Trainingszeiten

Sommermeisterschaft 2019

Von real bis virtuell

Die heurige Sommermeisterschaft führte uns zuerst nach Schinznach Bad auf die wunderschöne Pitch und Put Anlage. Und hier zeigte sich wer ein kleiner Tiger Woods ist, bzw. dass das entscheidende Kleinspiel eines jeden Golfprofis, vor und auf den Greens, beherrschte.

Eine Woche später tauschten wir Schläger und Bälle mit einer fliegenden Scheibe. Discgolf heisst die Sportart, in der man golfähnlich versucht, auf einem Parcours, mit möglichst wenigen Würfen eine Frisbee-Scheibe in einen speziellen Korb schweben zu lassen. Auf der Schulanlage Hard in Langenthal ist solch ein Parcours für Jedermann frei zugänglich und lädt zu diesem kurzweiligen Spiel ein. Heuer flogen unsere Frisbees gar durch ein Spalier Basketballspieler, welche ihr Spiel unterbrachen und verwundert oder aus Angst selbst getroffen zu werden die fliegenden Untertassen gespannt beobachteten und verfolgten.

 

Am letzten Freitag im Juli blieb man, auf Wunsch des Geburtstagskind Remo Freudiger, in Niederbipp, welcher die Schar, nach dem Shooting-Event, zur Heustock-Fete einlud. Wiederum war Treffsicherheit gefragt, sei dies mit der Armbrust, mit einem Fluggleiter, einem Blasrohr, mit Darts, den Lacrossschlägern oder beim Basketball auf Rädern.

Was real begann, gipfelte im 3-dimensionalen Spaziergang durchs All und alten Ruinen. Wie der legendäre und unerschrockene Indiana Jones, versuchten sich die Abenteuerlustigen im virtuellen Labyrinth eines alten Tempels mit Hilfe von Rätseln, welche es zu knacken galt, den Weg in die Freiheit zu finden und zu erkämpfen. Und weil man an der HV im Frühjahr wissen will, wer den Sommermeister 2019 ist, musste im virtuellen Autorennen eine Rangierung für den virtuellen Trip, mit Flugsimulator und anderen virtuellen Sportmöglichkeiten, gefunden werden.

Sommermeisterschaft heisst aber nicht nur neue Sportarten zu erfahren und auszuprobieren, sondern sich danach auch in einer kulinarisch, gemütlichen Runde zu regenerieren und auszutauschen. Der nächste Sommer kommt bestimmt, und mit ihm auch neue sportliche Herausforderungen und Gaumenfreuden. Apropos Gaumenfreude, herzlichen Dank allen Biersponsoren zur Einstimmung jedes einzelnen Events.