Unihockey

Cup 2008/09 - TV Niederbipp deklassierte 1.Ligisten

Der Auftakt der Superlative, nach bisher noch nicht so überzeugenden Runden ist es dem Bipper Unihockey-Team gelungen das erst Cup-Spiel gegen Aarwangen (1.Stärkeklasse) für sich zu entscheiden. Das Spiel verlief durchgend ziemlich einseitig. Die Bipper kontrollierten das Spiel und kamen durch schöne Spielzüge zu Toren. Durch unnötige Strafen kamen die Aarwangener jedoch immer wieder zu power-play möglichkeiten, welche sie jedoch nicht nutzten. Nach 60 min haben die Bipper das Spiel klar mit 14:6 für sich entschieden und ziehen in die nächste Runde ein.