Unihockey

Start in die Unihockeysaison

Drei Spielrunden sind bereits Geschichte bei der diesjährigen Straub Sport Cup.
Die Mannschaft, mit zahlreichen neuen Spieler & neuerdings einen Trainer, ging in der ersten Spielrunde im Emmental gleich mit 1:5 und 2:6 unter. in der zweiten Spielrunde (Heimrunde) wurde die Wildsau jedoch geweckt, mit 2:2 und 2:6 schickten die Niederbipper als Gastgeber die Gegner wieder nach Hause.
Zurück im Exil in Affoltern verliert der TVN knapp mit 5:3, gegen Attiswil konnte sich der TVN jedoch mit 6:3durchsetzen.

Die Unihockeyabteilung von unserem Turnverein steht momentan auf Platz 5 (Stand: 31.Oktober 2010). Man beachte jedoch, dass die Mannschaften von 1-4 2 Spiele weniger hatten..


Im Cup konnten unsere Spieler von einem Heimvorteil geniessen, welches auch ausgenutzt wurde:
Der TVN erkämpfte sich ein 17:12 und zieht somit in die Achtelfinals, wo man auf TV Bützberg trifft.