Korbball Herren

1. Liga "Heimrunde" in Oberbipp

Nach einiger Verwirrung, da die Turnhalle in Niederbipp durch die Korbball Damen und die Unihockey Männer besetzt war, fand die Runde schliesslich in Oberbipp statt. Es war für uns also trotzdem noch mehr oder weniger ein Heimspiel und so hofften wir auf unseren ersten Punkt in der Hallenmeisterschaft.
Das erste Spiel gegen Bätterkinden verlief nicht schlecht jedoch trotzdem nicht zu unseren Gunsten, 6:7 war der Endstand.
Gegen Madiswil 1 hatten wir wenig Chancen, doch wir spielten gut, deutlich besser als das letzte mal, und so sah das Endresultat, mit 5:9, auch nicht so ernüchternd aus.
Das letzte Spiel wurde in den letzten Minuten entschieden, es war lange ein Kopf an Kopf Rennen gegen Hindelbank. Uns fehlten jedoch am Schluss die Ideen und wir mussten die dritte Niederlage, mit 8:10, einstecken.
Man kann nicht wirklich sagen das wir Erfolgreich waren, aber wir haben trotzdem gute Spiele gezeigt.

Flurin Cahenzli