• TV Niederbipp

Coop Gemeindeduell

Der Turnverein bietet im Rahmen des Coop Gemeindeduells folgende Trainings für alle Bipper öffentlich an:
 
Dienstag 21. Mai   20.00- 21.30 Aerobic für alle ab 16 Jahre (Turnhalle Doktorsträssli)
 
Mittwoch 22. Mai: 18.30- 20.00 Unihockey ab 1-9 Klasse
                                 20.00- 21.30 Unihockey für alle ab 16 Jahren (Turnhalle Lehnflue)
 
Freitag 24. Mai: 18.30- 20.00 Jugendriege 1-9. Klasse
                            20.00- 21.30 Freitagsturnen (Männer) (Turnhalle Lehnflue)
 
Montag 27. Mai: 17.30- 18.30 Jugendriege 1 + 2 Klasse
                              18.30- 20.00 Jugendriege 3- 9 Klasse
                              20.00- 21.30 Montagsturnen (Frauen) (Turnhalle Lehnflue)
 
Wir freuen uns auf viele interessierte Mitturnende

Geburtstag Ehrenmitglied Willy Kaser

Unser Ehrenmitglied Willy Kaser durfte am Sonntag, 7. April seinen 100. Geburtstag feiern. Da wir nicht jeden Tag einen solchen Jubilar haben, war natürlich ein persönlicher Besuch zusammen mit der Männerriege (wo er natürlich auch aktiv gewesen ist) angebracht. Willy ist auch, seit sage und schreibe seit 80 Jahren Mitglied im Turnverein. Eine Woche später wartete Willy schon ganz ungeduldig auf seine Gäste. Die Besammlung machten wir vor dem Altersheim. Und kurz vor dem Eintreten sahen wir Willy, der schauen wollte «wann kommen die endlich». Wir durften Willy alle persönlich begrüssen und ihm noch einmal alles Gute wünschen zu seinem 100-jährigem Geburtstag. Als wir alle am Tisch sassen, begann Willy von seinen Zeiten zu erzählen als er Oberturner und Jugileiter war. Einmal an einem Jugitag war er und ein anderer Jugileiter (2 Personen) mit 98 Knaben allein an einem Jugitag. Und alles funktionierte hervorragend. Ich denke in der heutigen Zeit nicht mehr möglich….. Und dann im Turnverein suchten sie einen neuen Oberturner (jetzt TK-Chef/in) und Willy meldete sich mit seinen 26 Jahren für dieses Amt. Wobei es solche Turner gab, die damit nicht so einverstanden waren, dass so ein junger Mann dieses Amt übernehmen sollte. Aber dann am ersten Turnfest unter der Leitung von Willy erturnte Niederbipp den 1. Rang und somit war allen klar das Willy der richtige Mann war für dieses Amt. Willy erzählte uns noch viele lustigen Geschichten von früher die wir uns heute nicht mehr vorstellen können…… Natürlich durfte das Turnerlied nicht fehlen. Als alle die Noten bereit hatten sangen wir alle zusammen das Turnerlied. Und ich sah wie Willy bei gewissen Strophen mitsang und das berührte mich besonders. Wir durften einen schönen Nachmittag mit Willy verbringen. Herzlichen Dank natürlich auch an Edith für die tolle Bewirtung. Ich glaube dieser Nachmittag wird allen beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben. (wie ist es möglich mit 100 Jahre noch so kecke Antworten zu geben ????)

Hier findet ihr einige Bilder unseres Besuchs. Auch der TBOE hat es sich nicht nehmen lassen, über das Jubiläum zu berichten. Den Bericht findet ihr hier.

ELKI

ELKI 2023

Weitere Beiträge ...